Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Einbruch in Gärtnerei

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Hanau/pm) -  Einen kleinen Tresor klauten Unbekannte in der Zeit zwischen Samstagabend (14.10.) 17 Uhr und Montagmorgen (16.10.) 6.45 Uhr, aus einer Gärtnerei in der Josef-Bautz-Straße. Zuvor schlugen die Diebe ein Fenster ein, um in den Landschaftgärtnereibetrieb zu gelangen. Anschließend rissen sie den befestigten Tresor aus der Wand und verließen das Gebäude mit der Beute auf demselben Weg, den sie zum Einstieg benutzt hatten. Im Tresor befanden sich nach ersten Erkenntnissen Bargeld sowie diverse Unterlagen. Zudem hinterließen die Diebe einen Sachschaden von circa 1.000 Euro. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06181 100-123 entgegen.

PHM-Künstlerporträt: Sir Elton John

Paul Hindemith Musikschule

(Hanau/pm) -Seine Lieder und Songs kennt jeder: angefangen vom „Circle of life“ aus dem Musical „Der König der Löwen“ bis hin zu seinem bewegenden „Candle in the wind“ aus dem Jahr 1973, das Sir Elton John im Jahr 1997 anlässlich der Trauerzeremonie für Lady Diana aufführte. Der nunmehr 70jährige Pianist, Komponist und Sänger hat im Laufe seiner Karriere 450 Millionen Tonträger weltweit verkauft. Grund genug für die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM), dem exzentrischen Künstler aus England ein „Ständchen“ zu bringen. Dozenten und fortgeschrittene Schüler der PHM laden ein zu einem Elton-John-Konzert am Samstag, 18. November, um 17 Uhr, in die Pestlozzischule Hanau (Aula/Treppenhaus).

Weiterlesen ...

DRK Laden Kreuz & Quer – Spenden gesucht

Deutsches Rotes Kreuz

(Hanau/pm) - Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Hanau, hat in der Hanauer Weststadt am Kurt- Schumacher-Platz 5 + 6 den großen Laden Kreuz & Quer. Der Laden ist sehr erfolgreich und gut von der Bevölkerung angenommen worden. Für unseren Geschirrbereich benötigen wir dringend wieder Geschirrspenden, um den Laden mit neuen Angeboten aufzufüllen. Aber auch Winterkleidung, Handtücher, Bettwäsche, Taschen, Koffer, Dekoartikel und noch gute Kleinmöbel usw. werden benötigt.

Weiterlesen ...

Wildtiere kennen keine Zeitumstellung

f56fa92de54a3bd076deb665528f69de.png

Wildunfallgefahr steigt in den Morgenstunden

(Hanauer Jagdclub/pm) - Wer hat an der Uhr gedreht? Das könnten sich Wildtiere am Sonntag fragen: dank Zeitumstellung fällt der Berufsverkehr in die Morgendämmerung. Reh, Hirsch und Wildschwein werden auf der Suche nach Futter dann plötzlich von Autos überrascht. Der Deutsche Jagdverband (DJV) appelliert an Autofahrer, besonders an Wald- und Feldrändern aufmerksam zu sein. „Hier verläuft die Straße wie durch eine Wohnung – zwischen dem Schlafzimmer, Wald, und dem Esszimmer, Feld“, sagt Dr. Daniel Hoffmann, im DJV-Präsidium zuständig für Wildunfälle.

Weiterlesen ...

Informationsabend für werdende Eltern

St. Vinzenz Krankenhaus

(Hanau/pm) - Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat finden um 19:30 Uhr im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau Informationsabende für werdende Eltern statt. Im Rahmen der ca. 1,5-stündigen Veranstaltung werden Ihre Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett von Ärzten/-innen, Hebammen und Kinderkrankenschwestern der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe beantwortet. Im Rahmen der Veranstaltung können die Entbindungsräume sowie die Wochenstation besichtigt werden. Zusätzlich zum den allgemeinen Informationen finden weitere Termine zu besonderen Themen statt, so auch am 19.10.2017: - Informationen des Sozialdienstes Katholischer Frauen (SkF) zu finanziellen sowie Sachhilfen für Schwangerschaft und Geburt und wie man diese beantragen kann Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen ...

Occhi- und Schiffchentechnik

Kath. FBS Hanau

Eine fast ausgestorbene Handwerkskunst

(Hanau/pm) - Ab Montag, 30.10. bis 20.11.2017 findet von 15.30 – 17.00 Uhr in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, ein  Handarbeitskurs statt, in dem eine fast ausgestorbene Handwerkskunst vermittelt wird: Spitzen herstellen mittels Occhi- oder Schiffchentechnik. Aus lauter Knoten, die auf einen Trägerfaden gereiht werden, der dann zu einem Ring zusammengezogen wird, entstehen die typischen „Augen“ (Occhi), die dieser Technik den Namen gegeben haben.  Für eine Gebühr von 26,00 Euro können Sie hier diese Kunst  erlernen oder auch als Fortgeschrittene in netter Runde immer wieder neue Muster arbeiten. Bitte melden Sie sich an unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

Pilates für Fortgeschrittene

Kath. FBS Hanau

(Hanau/pm) - Am Montag, 30.10.2017 von 19.30 bis 20.45 Uhr startet in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 ein neuer Power-Gymnastikkurs für Frauen. Grundlage sind Dehn- und Kräftigungsübungen nach Joseph Pilates, die für eine gezielte Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur sorgen. Beweglichkeit und präzise Körperhaltung werden trainiert. Durch kräftige und intensive Ausführung der Übungen wird Fett verbrannt, Muskulatur aufgebaut und Kondition verbessert.  Der Kurs dauert bis 04.12.2017. Die Gebühr beträgt 33,00 Euro für 6 Termine.

Weiterlesen ...

Bewusst mit dem Körper leben

Kath. FBS Hanau

Spannungsausgleich durch Eutonie

(Hanau/pm) - Eutonie (Wohlspannung) ist ein einfacher und zugleich intensiver Weg den eigenen Körper neu und bewusster zu erleben. In Ruhe und in kleinen Bewegungen spüren Sie Ihrem eigenen Rhythmus nach. Durch Achtsamkeit und wohltuende Zuwendung, die Sie Ihrem Körper in den Übungen schenken, können Blockaden aufgelöst werden. Geübt wird überwiegend im Liegen auf dem Boden. Der Eutonie-Abend findet in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, am Freitag, 27.10.2017 von 18.00 bis 21.00 Uhr statt.

Weiterlesen ...

Konzertprojekt der Superlative in Hanau

Die 19-jährige Pianistin Nina Klapper bereitet sich auf den großen Auftritt in der Marienkirche vor

Chor- und Orchesterprojekt „come2gether“ präsentiert Werke von Karl Jenkins und Ralf Grössler in der Steinheimer Marienkirche

(Hanau-Steinheim/pm) - Mit seiner Formation Adiemus stürmte er die Hitlisten, seine Streichersuite „Palladio“ ziert zahllose Filmtrailer, mit seiner Messe „The Armed Man“ hat er Maßstäbe gesetzt: Die Kompositionen von Karl Jenkins begeistern Menschen rund um den Globus. Jetzt präsentiert das Chor- und Orchesterprojekt „come2gether“ vom Hanauer Verein Haus der Musik Werke des walisischen Komponisten in der Steinheimer Marienkirche. Ebenfalls zu hören, eine Gospelmesse des zeitgenössischen Musikers Ralf Grössler und Stücke bekannter Komponisten wie Ludwig van Beethoven.

Weiterlesen ...

Masken-Bastel-Aktion des Frauenhaus Hanau

Frauenhaus Hanau

(Hanau/pm) - Das Frauenhaus Hanau ist seit 36 Jahren eine nicht mehr wegzudenkende Institution in der Stadt. Der Erhalt ist nur durch Fördermittel und der Spendenbereitschaft der Bevölkerung machbar. Seit Bestehen gab es immer wieder Zeiten, in denen die Betreiberinnen Angst vor der Zukunft hatten. Aus solch einer Ära stammte auch der Aufruf „Wir brauchen kein Mitleid, sondern Mittel“, der damals von der Hanauer Werbeagentur Teamwerbung 3.0 und dem Hanauer Anzeiger als Spenden-Kampagne entwickelt wurde.  

Weiterlesen ...