Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Kita Gende auf dem großen hr3-Kürbisfest

Kita Gende auf dem großen hr3-Kürbisfest

(Erlensee/pm) - Zum Abschluss der großen hr3-Kürbiswette, bei der zahlreiche hessische Kitas teilnahmen, gab es eine riesige Abschlussparty für die fleißigen Kürbiszüchter beim hr3-Kürbisfest im Opel Zoo in Kronberg. Die Kita An der Gende der Stadt Erlensee ließ es sich selbstverständlich nicht nehmen, mit einer Gruppe von 21 Personen nach Kronberg zu fahren und so ihren fleißigen Klaus-Züchtern mit einem ganz besonderen Ausflug zu danken. Gegen den Gewinnerkürbis aus Bad Orb, der auf dem hr3-Kürbisfest geehrt wurde, hatte Kürbis Klaus aus der Gende leider keine Chance. Das lag vor allem daran, dass Klaus von einem Pilz befallen wurde und deshalb aufhörte zu wachsen.

Weiterlesen ...

Zwei neue Tagespflegepersonen in Erlensee

Zwei neue Tagespflegepersonen in Erlensee

(Erlensee/pm) - Das Tagespflegeprojekt von Erlensee und Neuberg hat sich zu einem richtigen Erfolg entwickelt. Aktuell sind neun Tagespflegepersonen in Erlensee und eine Tagesmutter in Neuberg, die sich im Bereich U3-Betreuung zur Verfügung stellen. Bürgermeister Stefan Erb begrüßte kürzlich die beiden neuen Tagesmütter für Erlensee Nicole Vonbirn und Sara Saroukh, die ihre nun Grundqualifizierung abgeschlossen haben. Demnächst folgt die Anschlussqualifizierung und die entscheidende Abschlussprüfung. Nicole Vonbirn und Sara Saroukh dürfen jedoch jetzt schon mit der Betreuung von je zwei Kindern beginnen und je nach Bedarf nach einer Erhöhung der Pflegeerlaubnis bei der Zentralstelle für Kinderbetreuung des Main-Kinzig-Kreis anfragen.

Weiterlesen ...

Zurück zu den "Jägern und Sammlern"

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Erlensee/pm) -  Wohl eindeutig zu den Jägern gehörten offenbar zwei Männer, die am Sonntag (15.10.) einen privaten Teich zu ihrem Jagdrevier machten. Die beiden 39 und 49 Jahre alten Männer sollen gegen 18.10 Uhr zunächst über einen Zaun eines an der Leipziger Straße gelegenen Teichgeländes geklettert sein und sich dann samt Angelausrüstung zu dem dortigen Gewässer begeben haben. Bei goldenem Oktoberwetter machten es sich die Männer am Teich scheinbar gemütlich und sollen kurzerhand einen Fünf-Kilogramm-Karpfen aus dem Wasser geangelt haben.

Weiterlesen ...

Weinausflug des Wanderclubs Naturfreunde Rückingen

bcf09d8fcf27f3327d1fc58de838dbd2.png

(Erlensee/pm) - Am 04.11.17 findet unser Weinausflug statt. Es geht mit dem Bus zum Weingut Peth nach Bermersheim. Dort gibt es eine Weinverkostung. Für die Weinprobe, Mittagessen und Busfahrt ist ein Kostenbeitrag von € 39 fällig. Abfahrt am Rathaus um 10:50 Uhr und Abfahrt am Alten Rathaus Rückingen um 11:00 Uhr. Gäste sind willkommen. Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens 25.10.17 unter Tel. Nr. 06183 902030 Waizenegger.

Sehen und gesehen werden

Diabetiker Selbsthilfegruppe Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Erlensee trifft sich am Dienstag, den 07.11. um 19.30 Uhr in der Erlenhalle in Erlensee. Als Referent kommt nicht wie vorgesehen Michael Müller, da er leider verhindert ist. Freundlicherweise wird stattdessen die Verkehrsmoderatorin Karin Schwarz zum Thema „Die im Dunkeln sieht man nicht – sehen und gesehen werden „ einen Vortrag halten. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung. Gäste sind uns herzlich willkommen.

"Ensemble Lilienfeld"

Lilienfeld

Besinnliche Chansons und Lieder zum Pogrom-Gedenken

(Erlensee/pm) - Am Donnerstag, 9. November 2017, findet um 18 Uhr am Ort der ehemaligen Langendiebacher Synagoge (Ecke Ringstr./Friedrich-Ebert-Str.) ein gemeinsames Gedenken von Evangelischer Kirchengemeinde und Stadt Erlensee zur Pogromnacht 1938 statt. Danach präsentiert „Allerlei Kultur Erlensee e.V.“ um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche Langendiebach ein besinnliches Konzert mit dem "Ensemble Lilienfeld" (Einlass: 18.30 Uhr)."Lilienfeld", das Ensemble um die aus Erlensee stammende Sängerin Evelyn Lilienfeld, ist in der Region durch etliche außergewöhnliche Konzerte bekannt.

Weiterlesen ...

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten trifft sich das nächste Mal am 26. Oktober 2017 von 14 - 15.30 Uhr im Haus Rosengarten, Marktstube. Die von der Stadt Erlensee und dem Haus Rosengarten ins Leben gerufene Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten, an der auch Bürgerinnen und Bürger aus anderen Kommunen teilnehmen können, ist offen für alle, die einen an Demenz erkrankten Angehörigen haben. Unter der Leitung von Wolfgang Kittel bietet sich die Möglichkeit zum gegenseitigen Informationsaustausch.

Weiterlesen ...

Info-Abend zur Winterfütterung und Nistkastenbetreuung

Vogelschutzverein Erlensee

(Erlensee/pm) - Es ist bald wieder so weit, die kalte Jahreszeit beginnt. Für uns ist es eine dunkle und unangenehme Jahreszeit, für die heimische Tierwelt oft ein Kampf ums Überleben. Winterfütterung erfreut sich heutzutage großer Beliebtheit. Rund um das Füttern der heimischen Wildtiere gibt es aber viele offene Fragen. Wann sollte man füttern? Bringt die Winterfütterung etwas? Was soll ich füttern? Reichen Sonnenblumen oder muss noch anderes Futter angeboten werden (Obst und Gemüse)? Kann ich auch auf dem Balkon füttern?

Weiterlesen ...

Themenelternabend "Pubertät"

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Am Montag,den  27.11.2017 um 19.30 Uhr im Horthaus Erlensee Langendiebacherstraße 47 – 51. Liebe Familien, im Laufe der kindlichen Entwicklung kommt es auf uns alle zu „ DIE PUBERTÄT Es gibt oft viele Unsicherheiten und Fragen, mit denen Sie und Ihr Kind sich während dieser Zeit beschäftigen werden. Fragen könnten z.B. sein: Wie kann ich mein Kind unterstützen?  Wie gehe ich am besten mit den Gefühlsausbrüchen um?  Was braucht mein Kind jetzt und was nicht?  Wie verändert sich die Rolle der Eltern? uvm.

Weiterlesen ...

Besuch bei Asbach Uralt in Rüdesheim

Senioren in Rüdesheim

(Erlensee/pm) - Kürzlich fand eine Seniorenfahrt der Stadt Erlensee nach Rüdesheim statt. Das Highlight des Tages war eine interessante sachkundige Führung inklusive Verkostung bei der Kultbrennerei Asbach. Nach einem leckeren Mittagessen in einem Gewölbe im Gasthaus Winzerkeller direkt an der weltberühmten Drosselgasse, war noch genügend Zeit, Rüdesheim auf eigene Faust zu erkunden.