Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Der 13. März als Zielmarke

Die Beratungsserie zur Innenstadt beginnt

(Bruchköbel/jgd) – Ab dem Dienstag der kommenden Woche startet eine ungewöhnlich dicht gestaffelte Serie von Sitzungen der politischen Gremien Bruchköbels. Bis zum 13. März treten dabei die Ausschüsse für Finanzen, sowie für Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt und Verkehr im wöchentlichen Turnus, jeweils Dienstags im Saal des Rathauses, zusammen – wobei das Thema, das im Zentrum der Beratungen steht, nicht wirklich überraschend kommt: Es geht natürlich um die weiteren Schritte bei der Erneuerung der Innenstadt.

Weiterlesen ...

Wildschweine ante portas?

Wildschweine ante portas?

(Bruchköbel/jgd) – In den letzten Tagen war der große Spielplatz am südlichen Waldrand abgesperrt worden – es standen Zaunreparaturen in den hinteren, an den Wald angrenzenden Bereichen an. Tatsächlich ist der Zaun um den Spielplatz nicht bloß als Begrenzung des Areals gedacht, welche verhindern soll, dass sich etwa Kinder unbemerkt in den angrenzenden Wald verlaufen. Das zwar auch. Aber in diesem Teil des Bruchköbeler Waldes gibt es offenbar auch ab und zu ungebetene Besucher mit charakteristischen schwarzen Borstenfellmänteln – es sollen nämlich Wildschweine gesichtet worden sein.

Weiterlesen ...

Light Flight von OPTIMUM

Light Flight von OPTIMUM

(Bruchköbel/pm) - Das Deutsche WM - Segelflug-Team fliegt mit der Light Flight von OPTIMUM Die Firma OPTIMUM, Volker Meyer Augenoptik, konnte sich letzten Freitag über hohen Besuch in Ihrem Hause freuen. Alexander Späth und Jan Omsels werden bei der Segelflug-Weltmeisterschaft im Juli in der 15-Meter-Klasse mit der LightFlight Fliegerbrille von Optimum starten, eine eigens entwickelte Spezialbrille für Piloten. Mit nur 14 Gramm bietet sie perfekten Sitz und Tragekomfort. Ihr kontraststeigerndes Brillenglas Skylet von Carl Zeiss sorgt für beste Sicht in den Wolken bei allen Wetterlagen.

Weiterlesen ...

Kleinfeuer

Kleinfeuer

(Bruchköbel/pm) - Ein nicht angemeldetes Nutzfeuer hat heute Morgen (Dienstag, 20.02.18)  die Feuerwehr in die Bleichstraße ausrücken lassen. Passanten hatten den Brand per Telefon der Feuerwehr gemeldet. Da an diesem Ort keine Verbrennung angemeldet war, ging die Leitstelle von einem ungewollten Schadensfeuer aus und alarmierte die Feuerwehr der Stadt Bruchköbel. Diese löschte wenige Minuten später die Flammen mit einem Kleinlöschgerät ab.

Frauenstammtisch feiert Karneval

Frauenstammtisch feiert Karneval

(Roßdorf/pm) - Die jährliche Faschingsfeier des OGV Roßdorf Frauenstammtisches, fand dieses Jahr am Rosenmontag statt. Trotz des eisigen Winterwetters, fand sich eine bunte Truppe im gut geheizten Vereinsheim Mirabellchen ein. Bei bester Laune wurde zu Livemusik gesungen und geschunkelt. Für herzhaftes Lachen sorgten die von den Damen vorgetragenen Sketche und Witze. Der vergnügliche Abend endete mit viel Applaus für die Musik. Alle gingen gut gelaunt nach Hause und freuen sich auf den nächsten Stammtisch am Montag, den 12. März.

App ins Bilderbuch

Stadt Bruchköbel

Lesen, Spielen, Raten mit Bilderbuch-Apps

(Bruchköbel/pm) - Das Angebot an Apps für Smartphones und Tablets wird immer größer und dabei noch den Überblick zu behalten, wird immer schwerer. Die Stadtbibliothek Bruchköbel hilft nun aus: in der neuen Veranstaltungsreihe „App ins Bilderbuch“ wird eine Auswahl an Kinder- und Bilderbuch-Apps vorgestellt, welche anschließend ausgiebig getestet werden können. Die Veranstaltungen finden am Mittwoch, dem 28.02.2018, und Freitag, dem 09.03.2018, jeweils um 16 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Weiterlesen ...

Kinderfasching beim Musikzug Niederissigheim

Kinderfasching beim Musikzug Niederissigheim

(Niederissigheim/pm) - Um 14:00 Uhr öffneten sich die Türen der Mehrzweckhalle Niederissigheim und der Startschuss zur diesjährigen Kinderfaschings Party des Musikzuges Niederissigheim e.V. war gefallen. Nach dem Ansturm auf die Plätze tobten sich die Kinder zu erst einmal aus und das Gewusel in der Halle war wirklich groß. Pünktlich um 15:00 Uhr fing Rolando der Clown mit seinem Programm an und machte nicht nur für, sondern auch mit den Kindern seine Show. Hier wurde jongliert, gezaubert und Luftballon Figuren geknotet.  Kinderschminken, Faschingsmusik und gute Stimmung waren den ganzen Nachmittag ebenfalls vorhanden.

Weiterlesen ...

Konzert des Niederissigheimer Musikzuges

Musikzug Niederissigheim

(Niederissigheim/pm) - Pünktlich zu Beginn der schönsten Jahreszeit, veranstaltet der Musikzug Niederissigheim, sein Jahreskonzert, am 10. März in der Mehrzweckhalle Niederissigheim in der Obermarkersdorfer Straße. Die Musikerinnen und Musiker des Jugend und des Stammorchester haben sich auf den musikalischen Höhepunkt des Jahres mit Ihren Dirigenten Martin Schilling (STO) und Christophe Szykulla (JO) in vielen Proben und einem Probewochenende, auf diesen Abend vorbereitet. Besonders stolz sind wir auf die diesjährige Musikauswahl zu unserem 40 jährigen Jubiläum.

Weiterlesen ...

FeierAbend - Taizé-Gottesdienst

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

(Bruchköbel/pm)  - Am Sonntag, dem 25. Februar findet um 18.30 Uhr in der ev. Jakobuskirche in Bruchköbel eine Taizé- Andacht statt.  Sie wird vom FeierAbendteam und dem (Flöten) Ensemble Consonance gestaltet.  Gesang, Gebet und Gemeinschaft sind die prägenden Elemente eines Taize-Gottesdienstes.  Die Gottesdienstbesucher werden hinein genommen in eine ruhige, reflektive und meditative Atmosphäre, die das Herz öffnen und die Seele speisen kann. Menschen aller Konfessionen und ohne Konfession und allen Alters sind herzlich eingeladen.

Seniorentanz

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

(Bruchköbel/pm) - Die Stadt Bruchköbel veranstaltet am Donnerstag den 22. Februar mit dem Landfrauenverein Bruchköbel den nächsten Seniorentanz. Das Tanzvergnügen findet von 14.00 bis 17.00 Uhr im Bürgerhaus Bruchköbel statt. Der Einlaß ist ab 13.00 Uhr.D ie Musik wird in gekonnter Weise von "Schmidtchen Schleicher (Günther Schmidt) präsentiert und das Kuchenbüffett mit Kaffee von deer Landfrauen. Alle tanzfreudigen Senioren sind herzlich eingeladen die Veranstaltung zu besuchen.